Paket
Sperrgut
Palette
Fahrrad
Ladung
LTL / FTL
Kurier
Paket

Max. 50 kg | Gurtmaß max. 400 cm | Quaderförmig in Kartonage | Paket muss Fallhöhe von 80cm überstehen | Verpackungstipps

Sperrgut

Max. 45 kg | In Kartonage verpackt | Verpackungstipps

Palettenversand
  1. Wählen Sie zwischen Einweg- und Europalette
  2. Transportsicher auf der Palette verpacken
  3. Verpackungstipps
  4. keinen Palettentausch
  5. Wir holen ab, ist im Preis inkl.
Fahrradversand

In quaderförmige Kartonage verpackt (falls nicht möglich bitte Sperrgut wählen) | ab 50 kg auf Palette | Verpackungstipps

Teil- und Komplettladung

Abholung taggleich möglich | Zustellung bis 700 km in 24h möglich | max. 13,60x2,48x2,60m | 1LDM nicht schwerer als 1750Kg | Max. 24 Tonnen

Rufen Sie uns gerne an:
+49 (0) 7141-258 20 13

Caddy - Sprinter - Planensprinter - LKW's

Max. 13,6m x 2,4m x 2,60m | 1 - 34 Palettenstellplätze | Abholung taggleich möglich bei Anmeldung bis 16 Uhr | Abholung in 60-240min.

Rufen Sie uns gerne an:
+49 (0) 7141-258 20 13

Maße und Gewicht inkl. Verpackung
Einwegpalette
Europalette
1
cm
cm
cm
kg

Abholung

Zustellung

 

 

Wie Sie günstig Ihr Paket nach Ungarn versenden – mit Preisvergleich

Halten Sie sich nicht lange auf und finden Sie hier die günstigsten Versandoptionen für Ihr Paket nach Ungarn. Zudem zeigen wir Ihnen alles, worauf Sie für einen reibungslosen Versand achten müssen.

Zum Versandrechner

Paket nach Dänemark

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ungarn, als Teil der EU, wird keine zollrechtliche Abfertigung durchführen, wenn Sie ein Paket von Deutschland oder von innerhalb der EU dorthin verschicken.

  • Ein Paket nach Ungarn dauert zwischen 2 und 5 Tagen.

  • Ihr Paket sollte nicht größer als 300–320 cm Gurtmaß und nicht schwerer als 31,5 kg sein, wenn Sie den Standard-Paketversand nutzen möchten. Alles darüber hinaus braucht einen Sperrgut- und Palettenversand.

  • Über unseren kostenlosen Versandrechner finden Sie stets die günstigsten Optionen, um ein Paket nach Ungarn zu schicken. 

Paket nach Ungarn schicken – Kosten

Der Paket-nach-Ungarn-Preis lässt sich nicht einfach so pauschal benennen. Immerhin berechnen sich die Kosten immer nach dem Gewicht und nach der Größe. Zudem kommt, dass Sie verschiedene Versandoptionen wie zum Beispiel Express, Palette oder Sperrgut in Anspruch nehmen können. 

 

Paket nach Ungarn – Kosten (Beispielrechnung)

Damit Sie sich ein Bild über die Preisberechnung machen können, haben wir hier eine Beispielrechnung mit den folgenden Lieferbedingungen erstellt. Dabei haben wir nichts weiter getan, als unseren kostenlosen Versandrechner zu nutzen, um uns alle verfügbaren Optionen anzeigen zu lassen. 

  • Ware: Schuhe 
  • Abmessung: 35 x 20 x 15 cm 
  • Gewicht: 3 Kilogramm 
  • Paket Deutschland nach Ungarn 

Günstigstes Angebot: DPD Paket nach Ungarn
Preis: 20,16 € (Abgabe im Shop)
Paket nach Ungarn mit DPD Dauer: 1–2 Werktage 

Oder: UPS Paket nach Ungarn
Preis: 33,00 € (Abgabe im Shop oder Abholung für 3 €)
UPS Paket nach Ungarn Dauer: Bis zu 72h 

Oder: DHL Paket nach Ungarn
Preis: 34,54 € inkl. Gratis Abholservice 
DHL Paket nach Ungarn Dauer: 1–3 Tage 

Hinzukommen noch etliche weitere Versandoptionen.

Um die genauen Preise für Ihre Lieferung zu erhalten, nutzen Sie einfach den kostenlosen Versandrechner. 
 

Zum Versandrechner

 

Wie schwer und groß darf ein Paket nach Ungarn sein?

Tatsächlich ist es so, dass jeder Anbieter eigene und leicht voneinander abweichende Paketrichtlinien hat. Sehr geläufig ist ein Maximalgewicht von 31,5 kg für einen Standard-Paketversand.

Dazu kommt, dass ein Gurtmaß* von 300 bis 320 cm bei den meisten Paketdiensten vorgesehen ist. Ein Paket nach Ungarn mit DHL darf zum Beispiel nicht größer als 300 cm Gurtmaß bzw. 120 × 60 × 60 cm sein.

*Gurtmaß = ((Höhe + Breite) x 2 + längste Seite) 

 

Sperrgut- oder Palettenversand nach Ungarn buchen

Ist Ihr Paket zu groß, zu schwer oder zu unförmig für den Standard-Paketversand, können Sie selbstverständlich einen Paletten- oder Sperrgutversand bei uns in Anspruch nehmen.

Als Sperrgut gilt alles, was nicht in einen rechteckigen Karton verpackt ist oder als zu groß 

eingestuft wird. Eine Palette hingegen ist notwendig, wenn das Gewicht 31,5 oder 50 kg überschreitet.

Wir empfehlen zudem Ihnen den Einsatz einer Palette, wenn es sich um sehr sperrige und sensible Waren handelt. Auf diese Weise werden Stürze vermieden und keine anderen Pakete werden auf Ihre Lieferung gestapelt.

Um einen Paletten- oder Sperrgutversand zu buchen, wählen Sie einfach die entsprechende Versandart im kostenlosen Versandkostenrechner. 

 

Ein Paket nach Ungarn sicher verpacken – so geht’s!

Ein Paket sollte immer so verpackt sein, dass es im Falle des Falls aus 80 cm unbeschadet auf den Boden fallen kann.

Das erreichen Sie durch den Einsatz von rechteckiger Kartonage, Füllmaterial, Klebeband und Kantenschutz. Sofern Ihr Paket nicht in rechteckiger Kartonage verpackt werden kann, nutzen Sie losen Karton und umwickeln diesen um Ihre Ware.

Als Füllmaterial hat sich vor allem Styropor, altes Zeitungspapier oder Schaumstoff bewährt. 

 

Ein Paket nach Ungarn richtig adressieren

Die Einhaltung des richtigen Adressformats ist wichtig, damit die Lieferung nicht ins Stocken gerät und problemlos am Zielort zugestellt werden kann.

Dabei ist zu beachten, dass es bei der ungarischen Adresse der Ort bzw. die Stadt bereits an zweiter Stelle (und nicht wie im Deutschen an dritter Stelle steht). Eine typische ungarische Adresse wird also nach folgendem Muster niedergeschrieben: 

Name 
Stadt/Dort/Ort
Straße und Hausnummer 
Postleitzahl 
Land 

Hier haben wir für Sie eine fiktive Beispieladresse: 

Szabolcs Paketosz
Budapest 
Körösy Józef u. 99 
1117 
HUNGARY 

Achten Sie außerdem darauf, dass Sie das Zielland auf Englisch und in Großbuchstaben am Ende der Adresse hinzufügen. 

 

Paket nach Ungarn – Zollbestimmungen

Ungarn ist seit 2004 Teil des EU-Freihandelsabkommens. Das macht es für Sie umso komfortabler, ein Paket nach Ungarn zu verschicken, sofern Sie innerhalb der EU sind.

Alles, was Sie tun müssen, ist das Paket richtig zu adressieren und einen Versand (über unseren kostenlosen Versandrechner) zu buchen.

Pakete nach Ungarn außerhalb der EU hingegen, etwa aus England, Schweiz oder aus den USA, müssen zollrechtlich abgefertigt werden. Hier müssen Sie sich also um die richtigen Zolldokumente kümmern:

  • Zollinhaltserklärung CN22 oder CN23 (CN22 für Waren unter 300 SZR* und CN23 für Waren über 300 SZR) 
  • Handelsrechnung (beim gewerblichen Versand) 
  • Proformarechnung (bei privatem Versand)
  • Ausfuhrbegleitdokument (bei Waren über 1000 €) 
  • ggf. Ursprungszeugnis oder Lizenzen 

 

Welche Waren sind vom Versand nach Ungarn ausgeschlossen?

Es gibt regulierte Waren oder Gefahrgüter, die vom Versand ausgeschlossen werden, dazu zählen:

  • Alkohol 
  • Tierische Produkte bzw. lebende Tiere 
  • Antiquitäten und Kunstwerke
  • Edelmetalle, Geld und Münzen 
  • Waffen und Munition 
  • Gefahrengüter (Akkus, Batterien, brennbare Stoffe) 
  • verderbliche Waren 
  • Tabak 
  • Pornografie 
  • verfassungswidriges Material 

Hinzukommen noch viele verschiedene Produkte, die ohnehin eher untypisch für den Versand sind. Eine vollständige Liste entnehmen Sie bitte der Webseite der DHL.

 

Feiertage, die den Versand nach Ungarn beeinflussen

Auch in Ungarn gibt es so manche Feiertage, an denen der Paketverkehr still liegt. Diese sollten Sie in Ihre Versandplanungen mit einbeziehen. Hier haben wir eine Liste mit allen Feiertagen des Landes erstellt, von denen einige beweglich sind: 

  • 1. Januar – Neujahr 
  • 15. März – Nationalfeiertag
  • April –, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag (beweglich) 
  • 1. Mai – Tag der Arbeit
  • 5. Juni – Pfingstsonntag (beweglich) 
  • 6. Juni – Pfingstmontag (beweglich) 
  • 20. August – Staatsfeiertag
  • 23. Oktober – Nationalfeiertag 
  • 1. November – Allerheiligen
  • 25. Dezember – 1. Weihnachtstag 
  • 26. Dezember – 2. Weihnachtstag 

 

Mit SimpleLogistik Waren bequem nach Ungarn schicken

Ob Sie mit DHL ein Paket nach Ungarn versenden oder andere Anbieter wie TNT, UPS oder DPD nutzen möchten: hier bei SimpleLogistik finden Sie die genauen Preise und können in Sekundenschnelle den günstigsten Versand buchen.

Wir zeigen Ihnen, wie das geht: 

  1. Öffnen Sie den kostenlosen Versandkostenrechner.

  2. Geben Sie folgende Informationen an: Versandart, Paketgröße, Paketgewicht, Abholland, Zielland

  3. Der Versandrechner zeigt Ihnen nun alle Optionen an und Sie können Ihren Favoriten wählen.

  4. Buchen Sie direkt Ihren favorisierten Auftrag und bezahlen Sie bequem via Paypal, Lastschrift oder Sofortüberweisung.

  5. Nachdem Sie die genauen Adressen angegeben haben, bekommen Sie ein Versandlabel zum Ausdrucken und eine individuelle Sendungsverfolgungsnummer.

  6. Bringen Sie das Versandlabel an Ihr Paket an und erwarten Sie die Abholung bzw. bringen Sie das Paket zum Paketshop. 

Es gibt natürlich einige Vorteile, die auf Sie warten, wenn Sie Ihr Paket mit SimpleLogistik versenden möchten.

Neben der günstigsten Versandoption, die Sie bei uns finden, können Sie Ihr Paket auch gratis oder gegen eine kleine Gebühr von zuhause abholen lassen. Zudem kommt eine einfache Sendungsverfolgung mit Ihrer individuellen Trackingnummer und eine optionale Zusatzversicherung für besonders wertvolle Gegenstände.

SimpleLogistik bietet für Ihren Versandbedarf sowohl Paket-, Paletten- sowie Sperrgutoptionen für den nationalen und internationalen Raum an. 

 

Zum Versandrechner

Fragen und Antworten

Rechnen Sie ungefähr mit 2–5 Werktagen. In manchen Fällen kann der Versand auch bis zu 7 Tage andauern, wobei Sie mit einem Expressversand sichergehen können, dass Ihr Paket in höchstens 2 Tagen ankommt.

Die Preise beginnen ab ca. 12 €. Allerdings richten sich die genauen Kosten immer nach Größe und Gewicht Ihres Pakets. Nutzen Sie unseren Versandrechner, um genaue Angebote für Ihre Anforderungen zu erhalten. 

 

Ja Ihr Paket ist Versichert. Bitte beachten Sie die höchstgrenze des gebuchten Dienstleisters. Sie haben die Möglichkeit auch eine Wertersatzversicherung zu buchen.